Augsburg

Kneipp-Verein

Bgm.-Aurnhammer-Str. 3, 86199 Augsburg
Telefon: 0821 – 99 54 78
Fax: 082199 84 635
E-mail: info@kneipp-verein-augsburg.de

 

Bürozeiten: Dienstag von 09.00 bis 12.00 Uhr
Bankverbindung: Stadtsparkasse Augsburg
BLZ 720 500 00, Konto 627 679
IBAN: DE 27 7205 0000 0000 627 679

Stadtführung in Friedberg

Lade Veranstaltungen

Stadtführung in Friedberg

Treffpunkt:       13.45 Uhr Marienbrunnen neben dem Friedberger Rathaus

Länge:              Führungsdauer ca.1 ½ Stunden

Kosten:             Mitglieder 6,00 Euro, Nichtmitglieder 8,00 Euro für die Führung   (Mindestteilnehmerzahl 10 Personen)

Anmeldung:     dringend notwendig bis 13.09.2022 (bitte auch den AB nutzen)

In unmittelbarer Nähe zu der um 1256 gebauten Burg, dem heutigen Wittelsbacher Schloss, wurde Friedberg 1264 vom Wittelsbacher Herzog Ludwig II und seinem Neffen Konradin, dem letzten Staufer, als Planstadt gegründet. Der rechteckige Grundriss und Teile der Stadtmauer sind noch heute bei einem Stadtrundgang sichtbar. Friedberg lag über Jahrhunderte an der Salzstraße und profitierte von den Einnahmen. Die Blütezeit der Stadt im 17. und 18. Jahrhundert begründeten Friedberger Uhrmacher-Familien, deren kunstvoll gefertigte Werke weltweit exportiert wurden. Das Friedberger Uhrmacher-Handwerk erlangte europaweites Ansehen. Das neu gestaltete Museum im Wittelsbacher Schloss zeigt eine Vielzahl dieser einzigartigen Preziosen.

Nach der Führung kann wer Lust hat den Tag im Altstadtcafe ausklingen lassen

 

Veranstaltung DETAILS

Datum: 16. September @ 13:45 - 15:30
Zeit: 13:45 - 15:30
Organisator Name: Sabine Fernau-Schöfbeck
Telefon: 0821 45 34 23 08